Tanzworkshop mit Chloé Brûlé in Essen

Chloé Brûlé ist eine wunderbare Tänzerin und Pädagogin. Gerade erst hat sie den Preis als beste Bühnentänzerin in Sevilla verliehen bekommen und doch hat sie, zwischen ihren vielen Tour-Terminen, noch Zeit gefunden, zu uns nach Essen zu kommen.
Viele kennen sie ja bereits, von Workshops und Auftritten im Café Cantante und beim Flamenco Festival in Düsseldorf... und nicht zuletzt von unserer Reise nach Sevilla.
Ihre offene und herzliche Art zu unterrichten spornt an, über sich hinaus zu wachsen und alles zu geben- Chloé gibt gute Tipps zur Verbesserung der Technik und ihre Freude am Tanzen überträgt sich auf die Teilnehmer/innen.
In der kreativen Werkstatt eröffnet sie neue Wege, den Flamenco zu interpretieren und einfach mal neue Sachen auszuprobieren.
Workshop mit Chloé Brûlé 30.6. - 2.7. 2017
Technik Choreografie-Kurse in 2 Levels AmV: Alegrías M/F: Tangos kreative Werkstatt
Freitag 17.30 - 18.30 Uhr Technik für alle Stufen
18.30 - 19.30 Uhr Mittelst./Fortg., Tangos
19.30 - 20.30 Uhr AmV, Alegrías
20.45 - 21.45 Uhr kreative Werkstatt
Sa. & So. 14.00 - 15.00 Uhr Technik für alle Stufen
15.15. - 16.15 Uhr Mittelst./Fortg., Tangos
16.30 - 17.30 Uhr AmV, Alegrías
17.45 - 19.15 Uhr kreative Werkstatt

Flamencokunst e.V. c/o Centro Flamenco María del Mar Ruhrtalstr. 33a 45239 Essen www.flamencokunst-essen.de
Tel.0201-85154484

Diesen Inhalt teilen: