ANDA - Zeitschrift für Flamenco

Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

Sie sind momentan in:

Service-Telefon 0049 (0)251 4 82 78 27 RSS Facebook Twitter

Pack Flamenco/Sevillanas von Carlos Saura

Klicken Sie auf das Bild für volle Größe

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Pack Flamenco + Sevillanas

von Carlos Saura

Der beiden schönsten Flamencofilme im Pack. Flamencogesang, Tanz und Gitarre in Studiokompositionen vom Großmeister Carlos Saura. Über 120 beteiligte Flamencokünstler, darunter die erste Garde der Arte Flamenco. Erstmals in digitaler und remasterter Version erhältlich.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Regulärer Preis: 39,80 €

Sonderpreis: 34,90 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
ODER

Sevillanas:

Wie alle Filme Sauras ist auch Sevillanas ein Kultfilm. Ähnlich wie in seinem späteren Meisterwerk "Flamenco" steht auch hier eine stilisierte Flamenco- bzw. Sevillanaskunst im Focus der Kamera. Schlichte Kulissen lenken den Blick auf das Wesentliche, die Künstler. Die mitwirkenden Künstler gehören zur ersten Garde. Camarón de la Isla ist - wenige Monate vor seinem Tod - zum letzten Mal live zu sehen. Paco de Lucía und Manolo Sanlúcar spielen ein schier unglaubliches Solo. Lola Flores und Rocio Jurado zeigen, warum sie zu Recht eine Diva genannt wurden. Manuela Carrasco, Matilde Coral und Merche Esmeralda tanzen völlig unterschiedlich und zugleich so, als müsse die Sevillana genau so sein und nicht anders. Las Corraleras de Lebrija lassen das Herz zu Beginn vor Freude hüpfen vor allem das Tanzpaar, das zusammen mindestens 170 Jahre alt ist. Genau wie bei "Flamenco" (1994), dem Film der alle Aficionados glücklich macht, waren bei Sevillanas auch die Filmkritiker hochzufrieden: der Film gewann die Goldene und Silberne Rose vom Festival de Montreux 1994. Technisch ist die 2008 produzierte DVD vom Feinsten. Der 1992 gedrehte Film wurde nach allen Regeln der Kunst remastered, glasklar sind Ton und Bild, spanische Untertitel können zugeschaltet werden.

Flamenco:

Der Film ist der Flamencokultfilm. Über die filmischen Qualitäten des vielfach ausgezeichneten Regisseurs Carlos Saura muss hier kein Wort verloren werden. Die Namen der beteiligten Flamencokünstler sprechen für sich. Der Film wurde in einem historischen Bahnhof während der Bienal de Arte Flamenco 1994 in Sevilla gedreht. Daher waren fast alle Flamencostars für die Produktion zugegen. Viele Momente sind so intensiv, dass man sie ein leben lang nicht vergisst: den Cante und Blick von Agujetas, den Tanz von Farruco und seinem kleinen Enkel Farruquito, das Duo Paco de Lucía und Manolo Sanlúcar. Endlich ist der Film auch in Spanien erhätlich (bisher gab es nur eine relativ schlechte deutsche Fassung). Vorliegender Film  ist technisch vom Feinsten, Bild und Klang entsprechen dem modernsten Standart. Hilfreich ist auch, dass spanische Untertitel zugeschaltet werden können, so dass alle gesungenen Texte mitverfolgt werden können. Flamenco für die Geschichte. Großes Kino.

Zusatzinformation

Genre Gitarre, Live, Tanz
Spieldauer 100 + 52 Minuten
Produktionsjahr Spanien 1992/1994/2008
Sprache(n) Spanisch (spanische Untertitel wählbar)
Regie Carlos Saura
Anzahl Disks 2
Format Dolby, PAL
FSK Keine Altersbeschränkung
Verschiedenes Kamera: Vitorrio Storaro (dreifacher Oscar-Gewinner) Produktion: Juan Lebron.
Artikelnummer DVD122+3

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Iberia

Iberia
19,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Carmen

Carmen
19,90 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Salomé

Salomé

Regulärer Preis: 24,90 €

Sonderpreis: 19,90 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 
 

Seit 1994

ANDA ist die Zeitschrift für Flamenco.

Was auch immer Sie im Flamenco suchen, Sie finden es in ANDA. Die Zeitschrift für Flamenco versorgt seit 1994 die deutschsprachige Flamencoszene mit allen wichtigen Informationen.

Abonnieren auch Sie!

Bequem bezahlen

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich die für Sie Angenehmste aus.

  • Vorkasse (Überweisung/PayPal - Rechnung abwarten)
  • offene Rechnung (für Abonnenten / Stammkunden)
  • Nachnahme
  • Lastschrift

Die Versandkosten sind teilweise abhängig von der gewählten Zahlungsart. Bargeld, Schecks oder Kreditkarten werden nicht vom ANDA Verlag akzeptiert.